Um ein Vertrag in Belieferung zu bringen, muss sichergestellt werden, dass der Tariftyp zu den Stammdaten passen.

Vertragstypen

Folgende Vertragstypen werden unterstützt: SLP, RLM und TLP.

Der Vertragstyp wird im MBS an zwei Stellen abgespeichert.

  • Vertrag
    • wird beim Erstellen des Vertrags initial bestimmt
    • über die Oberfläche in der Vertragsübersicht änderbar
    • wird in FL_CONTRACTTYPECONFIGUR gespeichert
  • Tarif
    • wird beim Erstellen eines Tarifs festgelegt
    • Tarife (FL_TARIFF) werden einem Vertrag mithilfe einer Tarifapplikation (FL_TARIFFAPPLICATION) zugewiesen

Daten aus Lieferbestätigung

Zusätzlich werden folgende Daten aus der Lieferbeginnsbestätigung zur Prüfung genutzt:

  • Zählertyp/MesstechnischeEinordnung (CCI+++Z83)
    • kME/mME (CAV+Z53)
    • iMS (CAV+Z52)
  • Verbrauchsprognose
    • QTY+31::KWH
    • nur bei SLP mit kME/mME über 100.000kWh relevant
  • Prognosegrundlage
    • PROFILE (CCI+++ZA6)
    • WERTE(CCI+++ZC0)
  • Details zur Prognosegrundlage
    • STANDARD_LAST_ODER_EINSPEISEPROFIL (CAV+E02)
    • TAGESPARAMETERABHAENGIGES_LAST_ODER_EINSPEISEPROFIL (CAV+E14)

Prüfungslogik (Strom)

Die Prüfung erfolgt anhand der unten dargestellten Tabelle. Werden Auffälligkeiten anhand der Prüfungslogik entdeckt, wird die Aufgabe “Vertragstyp SLP RLM TLP Schiefstand” erstellt.

Tariftyp

Zählertyp / MesstechnischeEinordnung

Vertragstyp

PrognoseGrundlage

Details der PrognoseGrundlage

SLP kME/mME SLP PROFILE STANDARD_LAST_ODER_EINSPEISEPROFIL
RLM kME/mME RLM WERTE -
SLP kME/mME SLP PROFILE TAGESPARAMETERABHAENGIGES_LAST_ODER_EINSPEISEPROFIL
SLP iMS SLP PROFILE/WERTE -
RLM iMS RLM WERTE -
TLP iMS TLP WERTE -
dyn. Tarif (SLP) iMS SLP PROFILE/WERTE -

Sonderfälle (Strom)

Weist ein SLP-Vertrag eine hohe Verbrauchsprognose auf, geht eine Aufgabe “SLP hat zu hohe Prognose” auf, um vor einen möglichen RLM hinzuweisen.

Tariftyp

Zählertyp / MesstechnischeEinordnung

Verbrauchsprognose

Aufgabe

SLP kME/mME >100.000kWh SLP hat zu hohe Prognose

Hat ein Vertrag einen dynamischen Tarif, allerdings in der Vertragsübersicht nicht den Vertragstyp SLP hinterlegt, so geht die Aufgabe “Dynamischer Tarif ohne SLP festgestellt” auf.

Tariftyp

Zählertyp / MesstechnischeEinordnung

Vertragstyp

Aufgabe

dyn. Tarif (SLP) iMS RLM / TLP Dynamischer Tarif ohne SLP festgestellt

Prüfungslogik (Gas)

Im Kontext Gas ist die Prüfungslogik vereinfacht, da keine Unterscheidung zu iMS, TLP oder dynamischen Tarifen nötig ist.

Tariftyp

Vertragstyp

PrognoseGrundlage

SLP SLP PROFILE
RLM RLM WERTE