Ein regionaler Bonus ist ein Bonustyp, bei dem der Wert abhängig von PLZ und Ort ist. In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie der Import der entsprechenden PLZ-Ort-Daten funktioniert.

Ziel

Für die Boni mit Betragsermittlung “PLZ-Ort Bonus” müssen PLZ und Ort (und mögliche weitere Einschränkungen) importiert werden. Es werden zwei verschiedenen Format unterstützt (Standard und Verivox).

Durchführung

Der Import kann über die PLZ-Ort Bonus Ansicht, unter Konfiguration->Bonus, ausgeführt werden.

Vorraussetzungen für den Import

  • Ein Bonus mit Betragsermittlung “PLZ-Ort Bonus” muss existieren

Import Datei

  • Spalten werden durch ein Semikolon getrennt
  • Es werden keine Leerzeichen zwischen Spaltenwerten und Spaltentrenner eingefügt
  • Zeilen werden durch einen Zeilenumbruch (\r\n) voneinander getrennt

Beschreibung der Standard CSV Struktur:

Spalte Beschreibung Pflichtangabe? Datentyp Beispiel
BONUS_NAME Name des Bonus Optional (falls BONUS_ID nicht angegeben, Pflichtfeld) char(255) Wechselbonus
BONUS_ID Datenbank-ID des Bonus Pflichtfeld (falls BONUS_NAME angegeben, Optional) Integer 123
PLZ Postleitzahl Optional char(5) 21423
ORT Ort Optional char(255) Winsen
WERT Die Höhe des Bonus im geltenden Bereich Pflichtfeld Decimal (Centbeträge durch "," abtrennen. Trennung mit "." führt zu einem Fehler) 10,99
GUELTIG_AB Anfangsdatum der Gültigkeit Pflichtfeld Datum (dd.MM.yyyy) 15.03.2019
GUELTIG_BIS Enddatum der Gültigkeit Optional Datum (dd.MM.yyyy) 15.03.2019
VERBRAUCH_AB Verbrauch in kWh, ab dem dieser Boni gelten soll Optional Decimal 1500
VERBRAUCH_BIS Verbrauch in kWh, bis zu dem dieser Boni gelten soll Optional Decimal 10000
NOTIZ Ein Notizfeld Optional Text Wird gewährt weil XYZ

Beispiel Standard CSV-Datei

BONUS_NAME;BONUS_ID;PLZ;ORT;WERT;GUELTIG_AB;GUELTIG_BIS;VERBRAUCH_AB;VERBRAUCH_BIS;NOTIZ

Bonus 1;1;21423;Winsen;13,34;15.03.2019;28.12.2020;1000;1499;Notiz

Bonus 3 ohne id;;64759;Ort 2;130,00;08.11.2017;;500;4999;

Beschreibung der Verivox CSV Struktur:

Spalte Beschreibung Pflichtangabe? Datentyp Beispiel
PID ID des Bonus Pflichtfeld Integer 132
zip Postleitzahl Optional char(5) 21423
Ort Ort Optional char(255) Winsen
Ortsteil Ignoriert
originalUsageFrom Ignoriert
originalUsageUntil Ignoriert
usageFrom Verbrauch in kWh, ab dem dieser Boni gelten soll Optional Decimal 1500
usageUntil Verbrauch in kWh, bis zu dem dieser Boni gelten soll Optional Decimal 10000
workingPrice Ignoriert
basePrice Ignoriert
Bonus Die Höhe des Bonus im geltenden Bereich Pflichtfeld Decimal (Centbeträge durch "," abtrennen. Trennung mit "." führt zu einem Fehler) 10,99
Sofortbonus Ignoriert

Beispiel Verivox CSV-Datei

PID;zip;Ort;Ortsteil;originalUsageFrom;originalUsageUntil;usageFrom;usageUntil;workingPrice;basePrice;Bonus;Sofortbonus 1;01067;Dresden;;0;0;0;199;288.456;912.492;5;0 1;01067;Dresden;;0;0;200;299;288.456;912.492;6;0 1;01067;Dresden;;0;0;300;399;288.456;912.492;7;0 1;01067;Dresden;;0;0;400;499;288.456;912.492;8;0 1;01067;Dresden;;0;0;500;599;288.456;912.492;9;0 1;01067;Dresden;;0;0;600;699;288.456;912.492;10;0 1;01067;Dresden;;0;0;700;799;288.456;912.492;11;0 1;01067;Dresden;;0;0;800;899;288.456;912.492;12;0 1;01067;Dresden;;0;0;900;999;288.456;912.492;13;0

Geschäftsregeln für dem Import

  • Bei einem Import werden die Altdaten der im Import angegebenen Bonus-IDs gelöscht.
  • Es wird kein Fehler in einer Datei akzeptiert. Tritt ein Fehler auf wird die Datei nicht importiert.
  • Sollte die Datei nicht importiert werden können, bleiben die Altdaten im System bestehen.
  • Existiert zu einem Bonus ein Eintrag ohne PLZ und Ort, wird dieser als Default Eintrag angenommen.
  • Sollte sowohl BONUS_ID als auch BONUS_NAME vorhanden sein, wird der Bonus über die BONUS_ID identifiziert, der BONUS_NAME wird ignoriert.
  • Der Import erfolgt nebenläufig. Das Ergebnis des Importes findet sich im Dialog Datenimporte.
  • Für jede Kombination aus Bonus, Ort/PLZ und Zeitraum kann es entweder nur Einträge mit Verbrauchsgrenzen oder nur Einträge ohne Verbrauchsgrenzen geben. Ein Fehler führt zum Abbruch des Imports.